Tandem Paragliding in Zeiten von COVID-19

Seit dem 19. April 2021 ist Tandem Paragliding in der Schweiz wieder zugelassen. Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir wieder Passagiere mitnehmen dürfen! Damit du dich auch wirklich sicher und wohl fühlst, klären wir hier die wichtigsten Punkte.

Nur symptomfrei teilnehmen

Personen (Passagiere wie Piloten), die Krankheitssymptome haben, dürfen nicht teilnehmen. Falls du krank bist, kannst du deinen Tandem Paragliding Flug kostenlos und mit Geld-zurück-Garantie stornieren.

Abstand halten & Maske tragen

Wenn der Abstand von 1.5 Meter draussen nicht eingehalten werden kann, muss eine Maske getragen werden. Die Abstand- und Maskenregel gilt während des GANZEN Trips: Beim Treffpunkt , im Skywings Bus, während dem Briefing am Startplatz, im Flug und am Landeplatz. Auf Händschütteln ist weiterhin zu verzichten. Gerne darfst du deine Lieblingsmaske selbst mitbringen. Falls du keine hast, stellen wir dir eine zur Verfügung.

Paragliding Interlaken Skywings Maske Summer

Eigenes Material mitbringen

Bitte bringe folgendes Material für deinen Paragliding Flug mit:

Gutes Schuhwerk
Jacke, dem Wetter entsprechend
evt. Handschuhe
Sonnenbrille
Helm (falls vorhanden)

Hände desinfizieren

Bevor du in unseren Skywings Bus einsteigst, bitten wir dich deine Hände zu desinfizieren. Wir stellen hierzu Desinfektionsmittel bereit.

Präsenzliste

Für ein allfälliges Contact Tracing sind wir verpflichtet eine Teilnehmerliste zu führen. Deine Daten werden nicht weitergegeben und nach 14 Tagen vernichtet.

Abholservice

Auf unseren Abholservice müssen wir vorerst verzichten. Wir bitten dich direkt an unseren Meeting Point (Karte öffnen) beim Grand Café Schuh neben den Landeplatz zu kommen.

Wir sind uns sicher, dass wir trotz, oder gerade wegen COVID-19, ein unvergessliches Abenteuer in der Luft bieten können! Hole dir dieses Stückchen Freiheit und buche noch heute deinen Tandem Paragliding Flug.