FAQ's

Das Wichtigste auf einen Blick

In unserem umfangreichen FAQ-Bereich findest du alles, was du über Gleitschirmfliegen in Interlaken wissen musst. Von den Sicherheitsrichtlinien bis hin zu den Buchungsmodalitäten – wir haben alles für dich aufgelistet.

Der Schweizerische Hängegleiterverband (SHV) ist im Auftrag des Bundesamts für Zivilluftfahrt (BAZL) zuständig für die geregelte und sichere Durchführung des Delta- und Gleitschirmfliegens in der Schweiz. Alle unsere Tandem Piloten haben eine umfassende Ausbildung und die anspruchsvollen Prüfungen des SHV erfolgreich absolviert. Der Zustand und die Sicherheit des verwendeten Materials werden regelmässig streng von Sachverständigen kontrolliert.
Nein! Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Dein qualifizierter Pilot wird dich ausführlich instruieren und ist auf deine Sicherheit bedacht.
Falls unsere erfahrenen Piloten die Wetterbedingungen als unsicher einstufen und wir nicht fliegen können, wirst du vor deinem Flug kontaktiert. Bitte beachte, dass diese Entscheidung aus Sicherheitsgründen erfolgt und auch in letzter Minute getroffen werden kann. Du hast dann die Möglichkeit zu einem anderen Zeitpunkt zu fliegen oder eine Rückerstattung des vollen Betrages zu erhalten.
Du kannst deinen Gleitschirmflug mit Skywings Paragliding 24 Stunden vor deiner Trip Zeit stornieren. In diesem Fall wird dir der gesamte Betrag für deinen Flug erstattet. Solltest du dich verspäten oder gar nicht am vereinbarten Meeting Point auftauchen, dann gilt das als No-Show. In diesem Fall können wir dir den Betrag für den Flug nicht zurückerstatten.
Wir holen dich am vereinbarten Treffpunkt ab. Der Transport bis zum Startplatz in Beatenberg ist im Preis inbegriffen.
Dein Pilot bereitet dich am Startplatz für den Flug vor und erklärt dir, wie alles abläuft. Ein, zwei, drei…ein paar schnelle Schritte und schon seid ihr in der Luft. Nach einem spektakulären Flug landest du sanft auf den Füssen mitten in Interlaken auf dem Landeplatz.
Von Ende März bis Ende Oktober führen wir unsere Sommer Gleitschirmflüge durch. Um die Sicherheit von Pilot und Passagier zu gewährleisten, darf das Maximalgewicht nicht überschritten werden. Das Maximalgewicht beträgt 90kg / 200lbs. Um 7.10 / 8.10 / 16.00 / 17.00 liegt die Grenze bei 80kg / 175lbs. Je nach Wetterbedingungen behalten wir uns vor, das Maximalgewicht anzupassen.  
Von Oktober bis März führen wir unsere Winter Gleitschirmflüge durch. In diesen Monaten starten wir oft im Schnee oder bei leichtem Wind. Um die Sicherheit von Pilot und Passagier zu gewährleisten, darf das Maximalgewicht nicht überschritten werden. Das maximale Gewicht liegt bei 80 kg / 200 lbs. Um 8.30 / 9.45 / 15.00 / 16.00 Uhr liegt die Grenze bei 80kg / 175lbs. Je nach Wetterbedingungen behalten wir uns vor, das Maximalgewicht anzupassen.  
Du kannst deine Kamera/Handy am Startplatz benutzten. Aus Sicherheitsgründen, dürfen die Geräte während des Fluges nicht benutzt werden. Eine Ausnahme sind kleine Kompaktkameras, die festgemacht werden können.
Unsere Flüge sind für alle ab 5 Jahren geeignet. Der Passagier muss jedoch über die körperliche Fitness verfügen, für den Start ein paar schnelle Schritte hinlegen zu können.
Dein Pilot macht für dich während des Fluges Bilder und Videos in HD-Qualität. Das Foto/Videopackage kannst du nach der Landung für CHF 40 kaufen. Die Daten werden dir direkt auf dein Handy geladen oder auf einen USB Stick kopiert.
Kleide dich den Wetterbedingungen entsprechend. Trage gutes Schuhwerk mit fester Sohle (Wander- oder Turnschuhe). Selbst im Sommer kann ein Pullover oder eine Jacke vor dem Wind schützen. Sonnenbrillen können während dem Flug getragen werden.
Wir empfehlen den Zuschauern gleich beim Landeplatz zu warten. Die nicht fliegenden Passagiere dürfen nicht bis zum Startplatz mitfahren.
Kleine Tagesrucksäcke, Handtaschen sowie andere kleine Gegenstände können sicher bei uns hinterlegt und nach der Landung wieder in Empfang genommen werden.
Wir fliegen, gute Flugbedingungen vorausgesetzt, das ganze Jahr. Bei schlechtem Wetter (Starker Wind, Sturm, Regen, starker Schneefall, schlechte Sicht etc.) behalten wir uns vor, den Flug abzusagen.